Verkaufsanzeige

Amt Brüssow, den 09.11.2017

Verkauf Wohnblock Bagemühl Hauptstraße 15/17

 

Die Stadt Brüssow bietet den Wohnblock „Bagemühl Hauptstraße 15/17“ zum Verkauf an.

Gemarkung Bagemühl, Flur 2, Flurstücke 83/2, 84 (jeweils Teilflächen)

 

Details:

  • Grundstücksgröße etwa 3.700 m² (gelb markierter Bereich siehe unten ---> DOWNLOADS - geplante Zuschnittsfläche)
  • 2 ½ geschossiges Wohnhaus
  • Baujahr ca. 1972
  • Modernisierung ca. 1995
  • sanierungsbedürftig
  • kein Denkmalschutz
  • 3 Garagenkomplexe, Baujahr unbekannt
  • Verkehrswertgutachten von 10.2017 liegt vor und kann eingesehen werden
  • kein Heizkessel vorhanden, Rohrleitungen und Heizkörper im gesamten Objekt vorhanden

 

 

Besichtigungstermin: 11.12.2017 13:00 Uhr (ohne Voranmeldung möglich)

 

Kaufpreis: nach Gebot und Nutzungskonzept

Gebotsende: 31.01.2018 11:00 Uhr

 

Einzureichen sind:

  • Nutzungs- und Sanierungskonzept
  • Finanzierungskonzept
  • Kaufpreisgebot

 

Kaufbedingung:

Das eingereichte Nutzungs- und Sanierungskonzept muss binnen einer Frist von 5 Jahren ab Eigentumsübergang umgesetzt werden, sonst wird der Kaufvertrag rückabgewickelt.

 

Vor Verkauf ist der Beschluss der Stadtverordnetenversammlung notwendig.

Die Stadt Brüssow ist nicht verpflichtet, überhaupt zu verkaufen. Zwischenverkauf ist vorbehalten.

 

 

Die Angebote sind mit dem Vermerk „Angebot – nicht öffnen“ bis zum 31.01.2018, 11:00 Uhr

im

Amt Brüssow, SG Liegenschaften

„Bagemühl 15/17“

Prenzlauer Straße 8, 17326 Brüssow schriftlich

einzureichen.

 

Bei dieser Anzeige handelt es sich um die Aufforderung zur Abgabe von Angeboten.