Informationen zu den Baumfällungen an der L251 zwischen Grünberg und Frauenhagen

Amt Brüssow, den 25.07.2017

Ab August und je nach Witterung werden die Pappeln entlang der L 251 zwischen Grünberg und Frauenhagen von der Bagemühler Agrar gefällt. Während der Fällarbeiten ist mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen.

Es handelt sich hierbei um 550 Bäume. Diese wurden alle als nicht mehr verkehrssicher eingestuft. Eine Genehmigung von Seiten des Landkreises liegt vor. Eine artenschutzrechtliche Prüfung wurde durchgeführt und dabei wurden keine Lebensstätten oder Nistplätze artgeschützter Tiere festgestellt.

Anstelle der Bäume soll ab Herbst eine Hecke gepflanzt werden, diese stellt außerdem eine Ersatzpflanzung dar. Weitere Ersatzpflanzungen werden an anderen Stellen erfolgen.

 

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich entweder an der Landkreis Uckermark (Tel.: 03984 – 700) oder an das Amt Brüssow/ Frau Sternbeck (Tel.: 039742 – 86042).