Kita Sonnenschein Brüssow

Vorschaubild

Frau Birgit Godau

Am Sportplatz 9
17326 Brüssow

Telefon (039742 ) 80346
Telefax (039742) 861835

Neubau

Kurzdarstellung:

Am 04.02.1975 entstand aus einer Elterninitiative und unter Mitwirkung vieler Handwerksbetriebe vor Ort eine neue Kita, die damals 600.000 Mark kostete. Im Jahr 1991 kamen die Krippenkinder dazu und 10 Jahre später die Hortkinder. Das Haus war gut gefüllt und könnte so manche Geschichte erzählen. Nach 43 Jahren konnte die alte Kita den Qualitätsstandarts nicht mehr gerecht werden und eine Neue musste her.

Durch die Stadt Brüssow als Bauherrn wurde in einer Bauzeit von 15 Monaten die neue Kita am 17.08.2018 an die Kinder, Erzieher und Mitarbeiter übergeben. Das Kitagebäude besticht durch seine großzügigen, hellen und einladenden Räume. Es flossen Gelder in Höhe von 2.270.229,23 €.

Hier vereinen sich nun Krippe-, Kindergarten- und Hortbereich zu gemeinsamen Aktivitäten.

Unsere Kita befindet sich am alten Sportplatz 9, an einer wenig befahrenen Straße, in ruhiger Lage, umgeben von der historischen Stadtmauer und der Schule. Dazu gehört ein Außengelände von ca. 2900m² mit den verschiedensten Spielgeräten.

Große Fensterfronten, die viel Licht in die Räume schicken und einladende Funktionsräume ermöglichen es den Kindern, ihren Bedürfnissen vielfältig nachzukommen. Didaktische Spiele und Angebote können genutzt werden und das freie Spiel bietet ihnen die Chance ihre Sozialkompetenz zu entwickeln und im kommunikativen Austausch miteinander Erfahrungen zu sammeln. Wir arbeiten teiloffen und verstehen uns als unterstützende Begleiter*innen für Kinder und Eltern.

 

Unser Ziel:

 

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht das spielende Lernen mit den Kindern. Hier bekommen sie die Möglichkeit eigene Erfahrungen zu sammeln, diese mit allen Sinnen wahrzunehmen, zu vergleichen und Schlussfolgerungen zu ziehen. Das Entdecken ihrer Umwelt und die Auseinandersetzung im kognitiven Bereich, dem eigenen Handeln oder in sprachlicher Form, erweitert ihre Sicht auf die Dinge und stärkt ihr Selbstvertrauen.

 

Der Tagesablauf bietet den Kindern eine Vielzahl von Möglichkeiten kommunikativ aktiv zu werden. Im Morgenkreis werden Verhaltensregeln und Kommunikationstechniken gelernt, die für das sprachliche Miteinander Grundvoraussetzung sind. Partizipation ist uns wichtig. Dieses Recht der Kinder altersentsprechend mitzubestimmen und ihre Standpunkte deutlich zu machen, aber auch andere Meinungen zu respektieren ist richtungsweisend. Dieser Lernprozess ist wichtig, damit sie empathisch und wertschätzend mit ihren Mitmenschen umgehen.

 

Das Spiel der Kinder war und ist die wichtigste Komponente im Kitaleben. Hier finden sich alle Bereiche wieder, die für die Entwicklung der Kinder wichtig sind und ihre grundlegenden Bedürfnisse befriedigen.

 

Unseren Hort reduzieren wir nicht auf das Angebot die Hausaufgaben zu erledigen, sondern als Möglichkeit der Kinder sich nach der Schule und außerhalb des Elternhauses ihr eigenes Umfeld mit zu gestalten. Regeln des Zusammenlebens werden aufgestellt, Vorhaben geplant, Streitgespräche geführt, andere Meinungen diskutiert und gegebenenfalls akzeptieren gelernt. Die Erzieher*innen verstehen sich als Begleiter*innen, sie unterstützen die Kinder und lassen sie ihre eigenen Erfahrungen sammeln.

 


Aktuelle Meldungen

Vorschaubild der Meldung: Abschlussfest in der Kita "Sonnenschein" in Brüssow

17.08.2018: Liebe Kinder, es war ein tolles Abschlussfest mit euch! Wir hatten Spaß und alle waren gut gelaunt. Nun geht ihr jeden Tag zur Schule und viel Neues wartet auf euch. Lernt eifrig, bleibt neugierig ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Kita ,,Sonnenschein“ Brüssow mit dem Bus on tour

Was braucht ein Kind zum Kindertag? Ganz viel Aufmerksamkeit, jede Menge Spaß, etwas Süßes, Freunde zum Spielen…! Im Labyrinth Malchow hatten die Kinder davon jede Menge. Danke an Herrn ... [mehr]

 

26.04.2013: Einen kleinen Winterspaziergang zur Brüssower Landwirtschaftlichen Produktionsgesellschaft AG unternahmen die Kinder der Hasengrube aus der Kita „Sonnenschein“ in Brüssow. Extra für uns wurden ... [mehr]

 

21.03.2013: Zur Faschingszeit schlüpfen die Kinder gern mal in andere Rollen. Für viele Mädchen aus der Kita „Sonnenschein“ in Brüssow wurde dieser Traum wahr. Mit einer hübschen Krone, einem ... [mehr]

 

20.02.2013: Der kleine Hang in der Kita bietet freie Bahn Schöner kann ein Winter für Kinder nicht sein! Im letzten Jahr liebten es die Kinder den kleinen Hang in der Kita in Brüssow hinunter zu rutschen. ... [mehr]

 

15.11.2012: Stolz präsentieren die Hortkinder der Kita „Sonnenschein“ aus Brüssow ihre Figuren aus Kartoffeln. Fantasievoll gestalteten sie mit Herbstmaterialien aus ihnen  Indianer, verschiedene Tiere ... [mehr]

 

22.08.2012: Es ist wieder soweit. Wie in jedem Jahr nahmen die Kinder der älteren Gruppe der KITA „Sonnenschein“ in Brüssow  Abschied von ihrer Einrichtung, um jetzt täglich den Weg zur Schule ... [mehr]

 

19.04.2012: Die Kleinsten aus der Kita „Sonnenschein“ erhielten ein Paket mit einer neuen Kletterlandschaft. Der Karton war so riesig, da konnten wir nicht widerstehen! …und sage und schreibe 21 Kinder ... [mehr]

 

19.04.2012: Wer kennt nicht das kleine Mädchen mit dem roten Käppchen, die im Wald auf dem bösen Wolf trifft? Die Kinder aus der Kita ,,Sonnenschein“ in Brüssow kennen dieses Märchen ganz genau. Die ... [mehr]

 

16.02.2012: Lieder lernen, Gedichte einüben, Weihnachtsgeschichten lauschen, Plätzchen backen, heimlich Geschenke basteln und den Weihnachtsbaum bestaunen, das gehört alljährlich zur Vorweihnachtszeit in der ... [mehr]

 

15.12.2011: Unser Projekt -Alte Dinge- ließ uns erstaunen, was für alte Kostbarkeiten noch zu Hause herumliegen. So sammelten wir in unserer Kindergruppe diese wertvollen Gegenstände. Die Jungen begeisterten ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Internationaler Kindertag in der KITA "Sonnenschein"

14.06.2011: Mit vielen Veranstaltungen für Kinder und Familien stehen in jedem Jahr am 1. Juni die Kinder an erster Stelle. Doch nicht nur an diesem Tag wird für sie gesorgt. Eine neu gestaltete, im September ... [mehr]

 

18.04.2011: Eine Gruppe aus der Kita "Sonnenschein" in Brüssow machte sich mit den Figuren des Märchens "Frau Holle" bekannt. Sie lauschten der Praktikantin bei der Vorlesung des Stückes. Freudig waren sie ... [mehr]

 

Fotoalben