Badeanstalt Brüssow und Kita BrüssowSchwimmbad Klockow und Dorfstraße SchönfeldKirche Göritz und Dorfstraße TornowFeld bei Baumgarten und Kirche KleptowWallmow und Dorfstraße Carmzow
Link verschicken   Drucken
 

Schönfeld

Dorfstraße Schönfeld

Schönfeld - Gemeindeteil der Gemeinde Schönfeld

Schönfeld, 13 km nordöstlich von Prenzlau gelegen, erhielt von deutsche Kolonisten um das Jahr 1200 eine sehr große Gemarkung von über 70 Hufen. Im Landbuch Kaiser Karls des IV. um 1375 hieß es, dass Lüdicke von der Berge einen Freihof mit 8, Kuno Schwanebeke einen solchen mit 10 Hufen besaßen. Der Schwanebeksche Anteil ging nach 1427 in den Besitz der Berg über. Aus einem Lehnsbrief aus dem Jahre 1541 kann man entnehmen, und in einem Bericht des Landreiters von 1608 wurde dies bestätigt, dass das gesamte Dorf mitsamt zwei Rittersitzen, Fischerei, Feldmark usw. der Familie Berg gehöre. Im Dreißigjährigen Krieg muss auch Schönfeld sehr gelitten haben, denn am Ende war vieles leer und wüst. Die Familie Berg wurde 1842 in den preußischen Grafenstand erhoben. Verknüpft mit dem Titel war der Besitz von Schönfeld und Klein-Spiegelberg. Die Geschichte Schönfelds wäre unvollständig, würde man nicht Dr. Carl Büchsel erwähnen, der am 02.05.1803 in Schönfeld als Sohn des Pfarrers Gotthilf Büchsel geboren wurde.

 

Dorfstraße Schönfeld

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Aktuelle Meldungen

17. 02. 2011: Der 6. Stiftungstag der Carl-Müchsel-Stiftung Schönfeld wird am Wochenende 2./3. Juli begangen. Verbunden damit ist der 3. Internationale Malchower Kirchpreis, getragen von der ... [mehr]

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

22. 10. 2020 - 15:00 Uhr
 
23. 10. 2020 - 19:00 Uhr
 
24. 10. 2020 - 14:19 Uhr
 

Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "api.wetteronline.de" anzuzeigen
Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "api.wetteronline.de"