Verunreinigung durch Hundekot

Brüssow, den 15.01.2020

Bekanntmachung

 

Liebe Hundehalterinnen und Hundehalter!

 

Aus gegebenem Anlass weise ich auf folgende Situation hin:

 

Die Verschmutzung durch Hundekot auf Gehwegen, Parkplätzen, Spielplätzen, Grünflächen, usw. verärgert viele Bürger.

 

Die meisten Hundebesitzer verhalten sich rücksichtsvoll und beseitigen die Hinterlassenschaft ihres Tieres. Leider gibt es aber auch Hundehalter, die sich dieser Selbstverständlichkeit entziehen und den Hundekot nicht beseitigen. Dies geht häufig zu Lasten der Grundstückseigentümer und Anlieger, die den liegen gelassenen Hundekot von ihrem Grundstück oder Gehweg entfernen müssen.

 

Ich fordere daher die Hundebesitzer auf, durch mehr Rücksichtnahme für ein problemloses Zusammenleben von Mensch und Hund in unseren amtsangehörigen Gemeinden beizutragen. Beseitigen Sie den Kot ihres Hundes.

 

Sollten Sie diesen Verpflichtungen nicht nachkommen, begehen Sie eine Ordnungswidrigkeit, die mit einer Geldbuße geahndet werden kann.

 

Ordnungsamt Brüssow