Link verschicken   Drucken
 

Stellenausschreibung GemeindearbeiterIn Schenkenberg

Amt Brüssow, den 19. 03. 2020

Bei der Gemeinde Schenkenberg ist zum 01.05.2020 bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Vollzeitstelle (40 Wochenstunden) als

 

„Gemeindearbeiter/in“ (m/w/d)

(Entgeltgruppe 5 TVöD-V VKA)

 

zu besetzen. Der Dienstort ist die Gemeinde Schenkenberg mit den Ortsteilen Ludwigsburg und Schenkenberg sowie den Gemeindeteilen Baumgarten, Dauerthal, Kleptow und Wittenhof.

 

Tätigkeitsschwerpunkte, u.a.:

  • Hausmeistertätigkeiten für die Einrichtungen der Gemeinde (insbesondere auch die Kindertageseinrichtung der Gemeinde) und für die Gemeindeobjekte,
  • Straßenunterhaltung (einschl. Straßenkehrarbeiten), Winterdienst sowie Unterhaltungsarbeiten an gemeindlichen Anlagen und Einrichtungen,
  • Pflege und Unterhaltung der gemeindeeigenen Grünanlagen und Sport- und Spielplätze (Baumschnitt, Mäh- und Laubarbeiten auf gemeindlichen Flächen),
  • allgemeine dorfbilderhaltende Reparatur- und Ausbesserungsarbeiten im gesamten Gemeindegebiet,
  • Unterstützung im Rahmen von Festivitäten und sonstigen Veranstaltungen der Gemeinde oder der Einrichtungen in der Gemeinde.

 

Sie verfügen über:

  • eine abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung (z.B. Landschafts-gärtner, Tischler, Maurer, Schlosser, Landmaschinenmechaniker),
  • eine mehrjährige Berufserfahrung (wünschenswert),
  • einen Führerschein (CI, CIE, T bzw. Fahrerlaubnisklasse 2 alt),
  • Nachweise der erforderlichen Fachkunde für das Arbeiten mit Motorsägen, Heckenscheren und Freischneidern,
  • ein eintragsloses erweitertes Führungszeugnis,
  • ein sehr ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative,
  • gute organisatorische Fähigkeiten und Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten,
  • die Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung.

 

Wir bieten:

  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 5 TVöD-V VKA,
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit,
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes sowie eine leistungsorientierte Vergütung.

 

Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet. Bewerber/innen mit Behinderung werden bei gleicher fachlicher, persönlicher und gesundheitlicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit dem Vermerk „Bewerbung GA Schenkenberg“ bis zum 05.04.2020 an das

 

Amt Brüssow (Uckermark)

Amtsdirektorin

Frau Hartwig

Prenzlauer Straße 8

17326 Brüssow.

 

oder per E-Mail an u.schwanecke@amt-bruessow.de.

Wir bitten darum, die Bewerbungsunterlagen in einer pdf-Datei zusammenzufassen.

 

Telefonische Auskünfte erhalten Sie bei Herrn Ulrich Schwanecke,
Tel. 039742/860-20.

 

Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens verbleiben die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen bis zum 31.07.2020 im Personalamt und werden danach vernichtet. Aus Kostengründen erfolgt keine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen. Wir bitten daher darum, keine Originale, Mappen u.ä. einzureichen. Kosten, die Ihnen im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, können durch das Amt Brüssow (Uckermark) nicht erstattet werden.

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

11. 04. 2020 - 15:00 Uhr
 
11. 04. 2020 - 17:00 Uhr
 
11. 04. 2020 - 17:30 Uhr
 

Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "api.wetteronline.de" anzuzeigen
Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "api.wetteronline.de"