Badeanstalt Brüssow und Kita BrüssowSchwimmbad Klockow und Dorfstraße SchönfeldKirche Göritz und Dorfstraße TornowFeld bei Baumgarten und Kirche KleptowWallmow und Dorfstraße Carmzow
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

40 Jahre - Die Kita "Sonnenschein" feiert Geburtstag (24. 07. 2015)

40 Jahre KITA Brüssow

 

Anfang der 50er Jahre wurde in einer alten Baracke hinter der Stadtmauer am alten Rathaus der Brüssower Kindergarten eröffnet. Räumliche und hygienische Bedingungen entsprachen bald nicht mehr den Anforderungen und so schufen sich die Bürger der Stadt mit viel Eigeninitiative einen neuen Kindergarten am alten Sportplatz, der am 04. Februar 1975 eröffnet wurde.

Da die Kinderzahl in Brüssow zurückging, wurde 1991 die am Mühlwasser befindliche Kinderkrippe integriert. 10 Jahre später kamen auch die Hortkinder dazu. Seit 2001 werden Krippen-, Kindergarten – und Hortkinder nun hier betreut.

Viele Modernisierungsmaßnahmen wurden seit Bestehen in diesem Gebäude bereits vorgenommen. Die Erneuerung der Elektroheizung, sowie der Fenster, die Erneuerung der Sanitäranlagen und auch die Isolierung der Außenwände zählen dazu. Ausgeführt wurden diese durch heimische Betriebe und finanziert durch die Stadt Brüssow. Die Bennung zur KITA „Sonnenschein“ liegt bereits mehr als 10 Jahre zurück, doch das von Karin Christiansen gestaltete Bild am Giebel des Gebäudes zeigt diese Bezeichnung seither.

 

Der Tag an dem die KITA in Brüssow 40 Jahre besteht, nämlich der 24.Juli 2015 wurde besonders festlich begangen.Eltern und Gäste kamen an diesem Tag. Eine tolle Kaffeetafel war vorbereitet, die Kinder hatten Spass auf der Hüpfburg. Etwas Besonderes waren Fahrten mit dem Polizeiauto und dem Feuerwehrauto. Auch Wasserspiele hielt die Feuerwehr bereit. Wer Appetit auf ein Eis bekam, holte es sich an diesem Tag direkt in der KITA. Musik von der Disco erklang und das DRK-Spielmobil war dabei.Zum Abschluß des Tages wurde gegrillt.

 

Die stellvertretende Leiterin der Einrichtung Birgit Höppner bedankte sich bei den Gratulanten für die vielen Geschenke. Das wohl schönste war das symbolische  Geschenk mit dem der Amtsdirektor und Bürgermeister die Mitarbeiter, Eltern und Gäste überraschten, dass es nun ein neues KITA – Gebäude geben wird. Dieses soll direkt neben der alten KITA als Zweigeschosser mit Platz für 90 Kinder errichet werden. Als Bauherr tritt die Stadt Brüssow auf, betrieben werden soll es von der Stephanus Bildung gGmbH. Dazu haben sich die  Stadtverordneten auf ihrer Juli – Sitzung entschlossen.

Ist die Finanzierung komplett geklärt, so kann nach der Projektplanung 2016 der Bau beginnen. 

(Text und Fotos H.R.)


Mehr über: Kita Sonnenschein Brüssow

[Alle Fotos zur Rubrik Party-Fotos anzeigen]





Projektpartner

Nachbarspracherwerb

Gmina Miasto Szczecin
Zachodniopomorskie Centrum Edukacji Morskiej i Politechnicznej
Landkreis Uckermark
Landkreis Vorpommern-Greifswald
Universität Greifswald
Regionale Arbeitsstelle für Bildung, Integration und Demokratie (RAA) Mecklenburg-Vorpommern
Amt Gramzow

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

02. 12. 2022 - 20:00 Uhr

 

04. 12. 2022 - 16:00 Uhr

 

07. 12. 2022 - 14:00 Uhr

 

Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "api.wetteronline.de" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "api.wetteronline.de"