Anglerverein Brüssow e.V.

Vorschaubild

Torsten Eich

Woddower Weg 11
17326 Brüssow

Mobiltelefon (0173) 2436181

 

 


Aktuelle Meldungen

10. Osterfeuer des DAV

(26.03.2016)

Das 10. Jahr in Folge entfachte der Anglerverein sein Osterfeuer in diesem Jahr wie gewohnt am Ostersamstag  am Angelgewässer Krebssee. Es ist zu einer Tradition in Brüssow geworden, das zeigt auch  die Teilnahme. 100 Mitglieder und Gäste hatten sich wieder eingefunden. 200 Bratwürste waren über den Tisch gegangen und die Getränke sorgten für die Stimmung.

 

Zwei neue Finnhütten konnten eingeweiht werden. Das Geld für diese hatten die Mitglieder des Anglervereins beim Steinesammeln auf den Feldern der LPG AG erwirtschaftet.

Dank an Herrn Schröder und an die, die beim Steine sammeln dabei waren.

Besonderer Dank gilt Roman Gombert und Sven Bütow, die nach alter Zimmermannskunst (Holzverbindungen- gezapft und geblattert) die Hütten bauten.

Das Wetter war uns hold und ein herrlicher Sonnenuntergang am Angelgewässer  beendete den Abend.


(Text und Fotos H. Richter)

Informationen des Angelvereins

(03.04.2013)

Der Anglerverein Brüssow begann das Jahr 2013 bereits mit mehreren Veranstaltungen im Casting.

Am 20.Januar 2013 wurden die Kreismeisterschaften als Hallenturniere in Demmin ausgetragen.

Die Brüssower Teilnehmer errangen drei 2. Plätze. In der jeweiligen Altersklasse errang Kristin Zimmermann bei der Jugend weiblich den 2. Platz, bei der Jugend männlich errang Julian Braatz ebenfalls Platz 2. Hannes Furkert konnte sich bei den Kindern über den 2. Platz freuen und Joey Fischer kehrte mit einem 6. Platz zurück.

 

Bereits am 02. Februar waren unsere Angler bei den Kreismeisterschaften in Prenzlau wieder erfolgreich. Als Sieger bei der Jugend männlich ging Julian Braatz als Sieger hervor – Glückwunsch!

Den 2. Platz Jugend /weiblich belegte Kristin Zimmermann. Über ihre 4. Plätze Kinder/männlich konnten sich Hannes Furkert und Joey Fischer freuen.

 

Erstmalig nahmen Starter des Brüssower Angelvereins an einem internationalen Hallenturnier teil. Dieses fand in Poznan statt und es gab nur zwei deutsche Platzierungen.

Trotz der harten Konkurrenz konnte Kristin Zimmermann bei der Jugend/weiblich mit einem 3. Platz heimkehren, Shenia Demin bei der Jugend/weiblich mit einem 4. Platz. Unter den schwierigen Bedingungen war auch der Platz von Julian Braatz im Mittelfeld  ein Erfolg.

 

Für das Osterfeuer am Krebssee am Ostersamstag, dem 30. März,  hätten wir uns besseres Wetter gewünscht. Doch das Osterfeuer wärmte, die gegrillte Wurst sättigte und so war es ein angenehmer Nachmittag.

Foto zu Meldung: Informationen des Angelvereins

Angelverein Brüssow erfolgreich bei Kreismeisterschaften im Casting

(24.10.2012)

Der letzte von vier Durchgängen der offenen Kreismeisterschaften im Castingsport der Kreisverbände OVP/ Demmin/ UER/Brüssow wurde am 22.September ausgetragen.

Aufkommender Sturm und Regen zwangen die Teilnehmer nach Ende des Fünfkampfes zum Umzug in den Jugendklub Gützkow.

Mit Tischtennis und anderen Spielen für die Kinder und Jugendlichen, Skatspiel für die Erwachsenen und einem gemeinsamen Grillen wurde die Zeit bis zur Verkündung der Gesamtergebnisse überbrückt.

Im Ergebnis aller vier Durchgänge der Kreismeisterschaften erreichte Hannes Furkert den 2. Platz im Dreikampf (männlich), Kristin Zimmermann (AV Brüssow/ AV Rothenklempenow) den 2. Platz im Dreikampf (weiblich), Julian Braatz den 2. Platz  im Fünfkampf (Jugendliche), Britta Zimmermann den 2. Platz im Fünfkampf bei den Damen, Andreas Joachim den 2. Platz im Fünfkampf (Senioren).

Noch ein weiterer 2. Platz  wurde bei der Mannschaftswertung für den Angelverband Brüssow vergeben über den sich Britta Zimmermann, Hannes Furkert und Julian Braatz freuten. Es war also ein Reigen der 2. Plätze für Brüssow.

Zwei Freilandturniere in Berlin stehen noch auf dem Programm, bevor die Hallensaison beginnt.

Foto zu Meldung: Angelverein Brüssow  erfolgreich bei Kreismeisterschaften im Casting

45. Deutsche Kinder- und Jugendmeisterschaft im Casting

(03.09.2012)

Im Stadion der Jugend in Demmin fanden am 10. und 11. August 2012 die 45. Deutschen Casting – Meisterschaften der Jugend und Junioren statt.

 

Bei der Eröffnung konnten 207 Teilnehmer, Betreuer und Verwandte im Stadion der Jugend gezählt werden. Starter aus zwölf Bundesländern waren angereist, um die Besten der Besten zu ermitteln.

Kristin Zimmermann, für den VDSF – Landesverband Mecklenburg/Vorpommern startend, jedoch stark mit ihrem Heimatangelverein, dem AV Brüssow e.V. und dem KAV Prenzlau verbunden, gelang es folgende Titel/Medaillen nach Brüssow zu holen: Deutscher Meister in Disziplin 3 (Arenberg),  jeweils Vizemeister im Dreikampf, in Disziplin 4 (Skish) und in Disziplin 1 und 2 (Ziel und Fliege weit) freiwillig, 3. Platz in Disziplin 5 (Einhand weit 7,5 g).

 

Julian Braatz, gestartet für den Heimatverein,  Angelverein Brüssow e.V. und den KAV Prenzlau/LVB Brandenburg errang zweimal Bronze in Disziplin 3 (Arenberg), und Disziplin 4 (Skish).

 

Danke von Julian an den AV Brüssow e.V. (speziell Torsten Eich), an den KAV Prenzlau (besonders dem Vorsitzenden Wolfgang Mohns), an Dirk Ahlgrimm, Vorsitzender des ausrichtenden Angelvereins Demmin West e.V. (Familie Ahlgrimm  fungierte als Gastfamilie, da der Landesverband Brandenburg, Referat Castingsport, die Kosten für die Unterbringung nicht übernahm.) 

 

Der Landesangelverband Brandenburg konnte mit vier weiteren Startern auf Landesebene noch zwei weitere Medaillen erkämpfen. 

 

Bereits am 25. August ging es für die „Trockenangler“ mit den Kreismeisterschaften im angelsportlichen Mehrkampf in Rittgarten weiter. Drei Brüssower Mannschaften waren am Start. Die Herrenmannschaft (Schulz, Siebert, Joachim) verteidigte den im Vorjahr geholten Titel und wurde Sieger. Eine besondere Freude machte uns unsere neu aufgestellte Damenmannschaft. Nach einem Intensivkurs in den „Trockenangeldisziplinen“ konnten Susanne Kraatz, Britta Zimmermann und Angelika Berthe als Kreismeister im Mehrkampf nach Hause gehen. Ein Dankeschön an Marika und Christoph Kraatz, sowie Brian Berte, welche als Betreuer und Ersatzstarter fungierten und die Jugendlichen bestens betreuten.

Castingsportler des DAV Brüssow auf Erfolgskurs

(30.07.2012)

Am 09.06.2012 fand in Parchim, M/V, der letzte von drei Durchgängen im Casting - Sport des Landescups im Bundesland Mecklenburg/Vorpommern statt. Dieses Turnier wurde zeitgleich auch als Landesmeisterschaft gewertet. Höchste Erfolge erzielten die Casting – Sportler des DAV Brüssow an diesem Tag. Britta Zimmermann  gewann den Landescup M/V bei den Damen im Fünfkampf vor Kathleen Ehrke (2. Platz) und Dana Gorzelak (3. Platz) und holte den Pokal nach Hause. Gleiches gelang auch Julian Braatz, der den Pokal der jugendlichen Starter nach Brüssow holte. Julian verwies in der Gesamtwertung Mirco Rost und Hannes Weidemann auf die Plätze 2 und 3.

Kristin Zimmermann (VDSF – Starterin) gewann den Pokal bei den Mädchen. Damit gelang es ihr, das selbst gesetzte Ziel zu verwirklichen, in diesem Jahr Landesmeisterin im Castingsport zu werden.

Bei den am 16.06.2012 in Rittgarten stattfindenden Kreismeisterschaften im Hegefischen startete der Anglerverein Brüssow mit drei Mannschaften. Hier konnte unsere Männermannschaft (Marcel Siebert, Roland Schulz und Andre Otto) einen Pokal mit nach Brüssow nehmen.

Die Erfolgsserie unserer Castingsportler setzte sich am 30.06.2012 bei den Kreismeisterschaften des Landkreises Uckermark in Fürstenwerder fort. Drei Kreismeistertitel, vier Siege und vier Silbermedaillen sind die Bilanz unserer Starter. Julian Braatz gewann vor seinem Vereinskameraden Paul Müller den Drei – und Fünfkampf bei der Jugend, Hannes Furkert vor Joey Fischer den Dreikampf(Kinder). Bei den Herren siegte Marcel Siebert vor Andre Otto. Roland Schulz belegte in seiner Altersklasse einen 2. Platz.

Bei der in Ketzin am 07.07.2012 ausgetragenen Landesmeisterschaft im Castingsport des LAV Brandenburg hatte der AV Brüssow nur einen Sportler am Start, welcher jedoch besonders erfolgreich war. Julian Braatz gelang es im Dreikampf den Landesmeistertitel in seiner Altersklasse nach Brüssow zu holen. Julian gewann in Ketzin drei goldene, eine silberne und  eine Bronzemedaille. Besser geht es wohl nicht.

Beim Grillabend des Vereins am Angelgewässer Krebssee, zu dem sich die Vereinsmitglieder am 21.Juli  trafen, gratulierte der Vorsitzende des Vereins Torsten Eich den erfolgreichen Castingsportlern und wünschte weiterhin Erfolge.

Foto zu Meldung: Castingsportler des DAV Brüssow auf Erfolgskurs

Spaß mit Angelverein Brüssow und Abenteuer AG der Kirchengemeinde

(02.07.2012)

Am Samstag, dem 30. Juni trafen sich interessierte Kinder  bei einem Angelcamp am Brüssower Krebssee. Spaß und Freude in den Ferien wollten ihnen die Organisatoren – der Brüssower Angelverein mit seinem Vorsitzenden Torsten Eich und dem Jugendwart Andre Otto, sowie Pastor Matthias Gienke mit seiner Abenteuer AG bereiten.

Kinder, welche sich bei dieser AG seit dem 15. März des Jahres jeweils dienstags von 14.00-15.30 Uhr treffen und die jüngsten Mitglieder des Angelvereins hatten ihre Freunde mitgebracht. Fehlende Angeln wurden aus Haselnussruten gefertigt, Julian Bratz erläuterte die Fischereigesetze für alle Neulinge und das große Warten auf die Fische begann. Hunger kam nicht auf, denn die Bratwurst lag bereit und wurde vom DAV-Mitglied Horst Bruch gegrillt. Zelte wurden aufgebaut und die Nacht am Angelgewässer verbracht, auch wenn es nachts regnete und ein Gewitter über uns hinweg zog.

 

Die Mitglieder des Angelvereins Brüssow hatten ihren Termin – die Kreismeisterschaften in Fürstenwerder bereits am Vormittag absolviert. 30 Teilnehmer waren insgesamt am Start. Davon konnten durch den DAV Brüssow Plätze wie folgt belegt werden: 1. Platz - Julian Bratz im Fünfkampf und im Dreikampf (AK – Jugend), 2. Platz - Paul Müller im Dreikampf (AK-Jugend). 1. Platz (Kinder männlich) Hannes Furkert, 2. Platz Joey Fischer. Bei den  Erwachsenen männlich errang Marcel Siebert den 1. und Andre Otto den 2.Platz. Roland Schulz  den 2. Platz bei den Senioren. Weiter so! 

          

2. Durchgang der Offenen Kreismeisterschaften im Casting

(19.06.2012)

Schon seit längerer Zeit ist es dem DAV Brüssow gelungen, jüngere Angler  an den Disziplinbereich Angelcasting heranzuführen. Sie sind mit viel Begeisterung beim sogenannten „Trockenangeln“ dabei.

Sie nahmen bereits an der Kreisspartakiade im Angelcasting am 9. April 2011 teil. Bei den Kreismeisterschaften im angelsportlichen Mehrkampf am 29.08.2011 am Rittgartener See bildeten die Casting-Disziplinen den Abschluss. Hier brachten die überragenden Ergebnisse bei den Wurfdisziplinen den Schlüssel zum Erfolg- Brüssow nahm zwei Pokale mit nach Hause. Sowohl die Herrenmannschaft, als auch die Jugendmannschaft wurden Kreismeister. Die Jugendarbeit des Brüssower Vereins wurde besonders lobend erwähnt.

Am 12. 11.2011 traf man sich zum Vereinsoffenen Turnier um den Peenepokal in Gützkow. Die Brüssower Angler konnten sich auch hier beim Casting gegen starke Gegner behaupten und belegten 1.-4. Plätze. Besonders hervorzuheben immer Kristin Zimmermann(DAV Brüssow), welche für den Verein Rothenklempenow startet. Sie belegte beim Kampf um den Peenepokal den 1. Platz bei der Jugend weiblich. Julian Braatz - immer mit unter den ersten- den 3. Platz bei der Jugend männlich und Britta Zimmermann - Erwachsene weiblich den 3. Platz.

Bei den Casting – Landesmeisterschaften, welche am 28. Januar 2012 in der Sporthalle Prenzlau ausgetragen wurden, waren wieder die besten und stärksten Vereine Brandenburgs und Mecklenburg – Vorpommerns angetreten,  dabei, „Trockenangler“ aus Ketzin, Dreetz, Döbern und Erkner (gehörten zu den stärksten Vereinen bei den Wettkämpfen um die Landespokale am 10. 09.2011) . Gäste der Brandenburger waren erfolgreiche Wettkampfangler aus den Reihen des VDSF – unter anderem Starter von Borussia Friedrichsfelde, ASV Gützkow, AV Seegrund Ahlbeck und AV Rothenklempenow.

Für den Brüssower Verein waren Tobias Schaal, Hannes Furkert, Joey Fischer, Julian Braatz und Britta Zimmermann angetreten.

Am 19. Mai fand auf dem Sportplatz Brüssow der 2. Durchgang der Offenen Kreismeisterschaften der Kreisverbände OVP/Demmin/ Uecker/ Randow und des DAV Brüssow im Casting statt.

Die Eröffnung der Wettkämpfe nahmen der Jugendwart für Castingsport  Wolfgang Eberhardt, Bürgermeister Michael Rakow und Vereinsvorsitzender Torsten Eich um 9.00 Uhr vor.

Starter waren aus den Vereinen Rothenklempenow, Brüssow, AV Gützkow und SC Borussia Friedrichsfelde angereist.

Für den Verein Brüssow starteten: Damen –Britta Zimmermann, Erwachsene männlich – Andre Otto und Marcel Siebert, Senioren männlich - Roland Schulz  und Andreas Joachim. Für die Jugend männlich startete Julian Braatz und bei den Kindern männlich - Hannes Furkert  und Joey Fischer. 

Geworfen wurden die Disziplinen: Gewicht Präzision, Gewicht Ziel, Gewicht Weit Einhand, Fliege Ziel, Fliege Weit Einhand, Fliege Weit Zweihand, Gewicht Weit Zweihand, Multi Ziel und Multi weit.

Unsere Turniersportneer sicherten für den AV Brüssow einen 1. Platz (Julian Braatz), zwei 2. Plätze (Britta Zimmermann, Marcel Siebert), drei 3. Plätze (Andre Otto, Andreas Joachim und Hannes Furkert) und einen 4. Platz (Joey Fischer).

Julian Braatz konnte auf diesem Turnier nochmals seine Qualifikationsnorm für eine eventuelle Teilnahme bei der Deutschen Kinder – und Jugendmeisterschaft bestätigen.

Der AV Brüssow möchte  an dieser Stelle seinen Sponsoren und Helfern ein Dankeschön sagen. Besonderer Dank gilt der Stadt, der Wohnungsverwaltung, sowie dem Fußballverein Brüssow. Des Weiteren dem Angelsport – Fachgeschäft Karsten Weber Prenzlau, dem Gartencenter Dr. Zimmermann aus Pasewalk, der Apotheke Brüssow, Fernseh – Bergfeld Brüssow, dem Getränkefachhandel Sojka und dem Angelsport – Fachgeschäft Dreher, Löcknitz.

Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene mit Interesse für den Angel-  und Castingsport können sich gerne beim AV Brüssow informieren, einen Schnupperkurs besuchen oder Mitglied werden.

Sportfreunde nehmen Verbindung auf zum Vereinsvorsitzenden Torsten Eich unter: 039742/80212 oder zum Jugendwart Andre Otto unter 01799290025.

Petrijünger wählten neuen Vorstand

(27.02.2012)

Die Mitglieder des Brüssower Angelvereins kamen am  19. Februar zu ihrer diesjährigen  Jahreshauptversammlung  zusammen. Tagungsort war die Gaststätte „Zum Schützenhaus“. In seinem Rechenschaftsbericht ließ der Vereinsvorsitzende Torsten Eich das Jahr noch einmal Revue passieren. Die im Jahresarbeitsplan festgelegten Veranstaltungen wie das Nachtangeln, das Hegefischen, sowie das Spinnangeln wurden wie vorgesehen durchgeführt. Arbeitseinsätze wurden mit guter Beteiligung durchgeführt.

Die  2009 begonnenen Schnupperkurse mit Kindern ab 8 Jahren wurden weitergeführt. Besondere Freude hatten die Kinder an den Angel – Casting – Veranstaltungen. Bei Wettkämpfen wurden bereits beachtliche Erfolge erzielt. Osterfeuer und Anglerball waren für alle Mitglieder gern besuchte Veranstaltungen. Der Verein bewertete auch seine aktive Teilnahme an Veranstaltungen der Stadt als positiv.

Dem Bericht der Kassenprüfungskommission und der Entlastung des Kassenwarts Roland Schulz  folgte die Diskussion.

 

Torsten Eich wurde bei der Neuwahl des Vorstandes  als Vorsitzender wiedergewählt.

Der Jahresarbeitsplan für 2012  wurde vorgestellt, diskutiert und festgelegt. Er beinhaltet drei Hegefischen, zwei Nachtangelveranstaltungen und das Spinnangeln. Wie in jedem Jahr wird auch 2012 das Osterfeuer und der Anglerball stattfinden.

Zum Abschluss  konnten die Sieger der Angelwettkämpfe des Jahres ausgezeichnet werden.

Casting - Landesmeisterschaften in Prenzlau

(30.01.2012)

Auf Einladung des Landesangelverbandes  Brandenburg (LAV) und des AV Hasselsee Prenzlau wurden am  28.Januar 2012 in der Sporthalle der Prenzlauer Grabow – Oberschule die Casting – Landesmeisterschaften ausgetragen.

Bei diesen Titelkämpfen im Turnierangelsport waren wieder die besten und stärksten Vereine Brandenburgs und Vertreter aus Mecklenburg – Vorpommern angetreten.

„Trockenangler“ aus Ketzin, Dreetz, Döbern und Erkner, die zu den besten bei den Wettkämpfen um die Landespokale am 10.September 2011 in Fürstenwerder gehörten, waren wiederum dabei.

Gäste der Brandenburger waren erfolgreiche Wettkampfangler aus den Reihen des VDSF – unter anderem Starter von Borussia Friedrichsfelde, ASV Gützkow, AV Seegrund Ahlbeck und AV Rothenklempenow.

 

Ausgeschrieben waren Wettkämpfe für Schüler bis 14 Jahre(Ziel – Zweikampf), für Jugend 15 – 18, Senioren I (19-49), Senioren II (Über 50) und Leistungsklasse im Ziel – Dreikampf und Einzelwertung Multi – Ziel. Für den Brüssower Verein waren angetreten: Tobias Schaal, Hannes Furkert, Joey Fischer (Schüler), Julian Braatz (Jugendliche15-18) und Britta Zimmermann (Damen.

 

Erfolgreich war Hannes Furkert mit einem 4. Platz (Schüler), welches ein Erfolg bei der Teilnahme an einem großen Turnier ist.

Julian Braatz gratulieren wir zu seinem 2. Platz im Dreikampf bei den Jugendlichen.

Bei den Damen konnte Britta Zimmermann für den AV Brüssow den 3. Platz erringen.

 

Bei den Erstlingen Joey Fischer und Tobias Schaal hatte der Sprung auf das Siegertreppchen diesmal  noch nicht gereicht, sie zeigten jedoch bereits gute Leistungen.

 

Kristin Zimmermann, seit diesem Jahr in den Nationalkader der Bundesrepublik berufen, gesamtdeutsche Rangliste Platz 8 in der Altersklasse, errang den 2. Platz.

 

Somit konnte der DAV Brüssow beim Titelkampf im Turnierangelsport mit Wettkampfleiter Werner Toews und Hauptkampfrichter Frank Passow (ASV Fürstenberg)  eine äußerst positive Bilanz ziehen. Weiter so!

Foto zu Meldung: Casting - Landesmeisterschaften in Prenzlau


Veranstaltungen

09.09.2017
19:30 Uhr
 
21.10.2017
07:30 Uhr