Detlef Neumann wiedergewählt

Amt Brüssow, den 03.06.2008

Ab Oktober dritte Amtsdirektor-Amtszeit

 

Auf der Amtsausschusssitzung des Amtes Brüssow (Uckermark) wurde der bisherige Amtsdirektor Detlef Neumann für die nächsten acht Jahre wiedergewählt. Die bisherige zweite Amtszeit von Herrn Neumann endet am 12. Oktober. Nach dem brandenburgischen Kommunalgesetz musste der Amtsausschuss die Stelle des Amtsdirektors nicht ausschreiben, wenn die Bereitschaft zur Wiederwahl besteht und der Ausschuss sich in seinem Votum einig ist. Der 54-jährige Detlef Neumann wurde vor 16 Jahren nach der Gründung des Amtes Verwaltungschef und gehört mit zu den dienstältesten Amtsdirektoren im Land Brandenburg.