Jugendfeuerwehr auch in den Ferien hochmotiviert

Amt Brüssow, den 11.08.2018

Nach fünf Wochen Ferien hatten sich die Kids schon an langes Ausschlafen, freie Zeit und faule Nachmittage gewöhnt. Trotzdem haben sich am 11. August fünf Jugendliche der Feuerwehr Baumgarten aufgerafft und bereits morgens um 8 Uhr am Gerätehaus getroffen, um hochmotiviert der Einladung der Jugendfeuerwehr Neubrandenburg zum Orientierungslauf in die Vier-Tore-Stadt zu folgen.

Gestartet wurde um 10 Uhr am Landschaftsgarten im Stadtteil Broda. Als der Startschuss für die Gruppe fiel, wurde sofort im Dauerlauf gestartet, denn die Laufzeit für die 6,5 km lange Strecke ist für das Ergebnis mitentscheidend. Bei der letzten Teilnahme vor zwei Jahren hatte die Mannschaft arg zu tun, auf Dauer eine hohe Laufgeschwindigkeit zu halten. Was dann beim Endergebnis einen 19. Platz von 22 Mannschaften einbrachte.

In diesem Jahr war die Motivation sehr hoch, dieses Ergebnis zu verbessern. Jason, Bartek, Annina und Josephina haben Lenja neu in ihre Mannschaft aufgenommen und sich wacker geschlagen. Ebenso tapfer war Kameradin Mimi Junghans, die als Betreuerin mitlief.

Zusätzlich zur Strecke, die quer durch Neubrandenburg am Tollensesee vorbei, durch den Stadtpark, über den Ring und durch das Zentrum zur Feuerwehr führte, mussten noch 12 Stationen absolviert werden. Hierbei mussten Geschicklichkeits- genauso wie Feuerwehraufgaben, Spaß- und Teamspiele erfüllt werden.

Der Hochsommer hat an diesem Tag freundlicherweise eine Pause eingelegt, so dass der Tag bei 25 Grad und bewölktem Himmel immer noch sehr anstrengend war, die Kids aber eine Superleistung abliefern konnten. Da stieg dann bei der Siegerehrung der Adrenalinspiegel immer weiter an, als die Platzierungen, beginnend mit dem 19. Platz, vorgelesen wurden. Als klar wurde, dass wir unter den ersten 10 sind, war die Freude schon groß. Dann aber die Medaille für den 6. Platz abzuholen - damit hatte niemand gerechnet!

Eine tolle Mannschaft, eine tolle Leistung – wir freuen uns auf’s nächste Jahr!

 

Foto: Die Mannschaft der Jugendfeuerwehr Baumgarten