Jugendfeuerwehren im Zeltlager

Brüssow, den 22.08.2012

Jugendfeuerwehren aus dem Amt Gramzow und Brüssow verbrachten 4 erlebnisreiche Tage im gemeinsamen Zeltlager am Krugsdorfer See.

Zwei Jahre hintereinander mussten die Zeltlager schon wegen Unwetter abgebrochen werden.

In diesem Jahr konnte die gemeinsame Ausbildung, viele Spiele, eine Nachtwanderung, Kanutour und ein traditionelles Neptunfest bis zum Ende durchgeführt werden.

Bekanntschaften wurden geschlossen und so werden wir uns sicher im nächsten Jahr wieder zu einem Feriencamp zusammen finden.

Ein Dank gilt den fleißigen Helfern um Ilona Nittmann vom Amt Gramzow, dem Amt Brüssow sowie Frau Schack aus Grimme die uns dieses Zeltlager ermöglichten.

Jährlich finden auch die traditionellen Veranstaltungen, wie das Seifenkistenrennen in Pasewalk, der Orientierungslauf in Neubrandenburg sowie der Aktionstag, der in diesem Jahr in Meichow begangen wurde, statt. Zu den Höhenpunkten zählt bei den Jugendfeuerwehren des Amtes Brüssow auch die Nachwanderung, die in diesem Jahr in Lychen am 21.08.2012 durchgeführt wird.

Erlebnisreiche Ferientage wünscht der Jugendwart Roland Sy

Unsere Ausbildung beginnt nach den Ferien.