Weihnachtsmarkt in Brüssow (10.12.2016)

Impressionen vom Weihnachtsmarkt 2016

 

Der bereits traditionelle Weihnachtsmarkt in Brüssow fand am 10. Dezember 2016 auf dem Gelände um die Brüssower Kirche statt. Es war eine Gemeinschaftsveranstaltung von Stadt und Kirchengemeinde. Der Posaunenchor eröffnete das Programm. Bürgermeister Michael Rakow und Pfarrer Matthias Gienke dankten bei der Eröffnung sowohl den Organisatoren als auch denen, die das Programm gestalteten und an den Ständen für reichhaltiges Angebot sorgten. Ein Nachmittag mit Programmen, gestaltet von den Kindern der KITA, einem Märchenspiel durch Schüler der Regenbogenschule und einem anschließenden Weihnachtsspiel von Erwachsenen wurde in der Kirche gezeigt. Natürlich durfte der Weihnachtsmann nicht fehlen.

Die mehr als 20 Stände hatten sowohl für den Magen als auch für das Auge viel zu bieten. Manches Stück wechselte seinen Besitzer und wird zu Weihnachten als Geschenk erfreuen.

(Fotos: H. Richter)

[alle Schnappschüsse anzeigen]